Sie sind hier: Home » SPORT » Geräte
Support: Hotline

Wir sind gerne für Dich da:

0911 310 434 - 99

Zuletzt angesehen

wiederabnehmbar; mit Handpolster Türreck Chin Up Bar
Artikelbeschreibung

Angeboten wird eine Klimmzugstange, welche Ihr direkt in den Türrahmen hängen könnt. Der Trick dabei ist, dass Ihr weder schrauben sonst noch irgendwelche Veränderungen an der Tür vornehmen müsst. Zusätzlich wird die Tür nicht verändert, bzw. beschädigt und Ihr könnt die Stange jederzeit wieder abnehmen.

Das ermöglicht sogar die Stange an mehreren Orten zu nutzen.

  • Einfach an der Tür an- und abnehmbar
  • 12 Griffpositionen zur Beanspruchung mehrerer Muskelgruppen
  • Auch zur Unterstützung und Variation von Crunches und Liegestützen nutzbar
  • Hochglanz polierte, stabile Türreckstange aus Stahl (Ø ca. 30mm) und bis zu ca. 140kg belastbar
  • Komfort Griffpolster verhindern Abrutschen oder Blasen in den Handflächen
  • Passend für Wohnungstüren ab 61cm bis 100cm Breite, stabiler Türrahmen mit Sturz, benötigt mindestens 12,7cm Tiefe, maximal 16,5 cm Tiefe. Ansonsten muss die Stange mit zwei Hacken an der Wand über der Tür verschraubt werden. In beiden Fällen ist die Stange jederzeit wieder abnehmbar.
  • Lieferumfang: Klimmzugstange, Montagematerial und Anleitung

Klimmzüge beanspruchen gleichzeitig besonders viele Muskelgruppen insbesondere die Rückenmuskulatur. Mit dieser Klimmzugstange können Sie sich perfekt trainieren und auf die "Sommerfigur" hinarbeiten. Zusätzlich kann durch die Stärkung der Muskulatur eine gesündere aufrechte und physiologische Haltung gefördert werden.

Die Klimmzugstange ist leicht zu nutzen, da sie in den Türrahmen eingeklemmt wird, oder für den andauernden Einsatz dort direkt verschraubt wird.

Die belastbaren extra Komfort Griffpolster schonen Ihre Handinnenflächen und ermöglichen rutschfestes Zugreifen. Die hochwertige Stahlkonstruktion mit 12 Griffpositionen erlaubt unter anderem die vier Grundvarianten für Klimmzüge.Zusätzlich erweitern die Expanderringe die Trainingsmöglichkeiten erheblich im vergleich zu einfachen Stangen.

Zu Beginn reichen vier Varianten mit je zehn Wiederholungen für ein effektives Training. Die Anzahl der Wiederholungen kann bei fortsgeschrittenen Trainingsstand natürlich erhöht werden um die Wirkung der Übungen noch weiter zu verstärken. Wenn die Übungen am Anfang zu schwer erscheinen kann man sich auch helfen lassen. Hier die vier Varianten:

Breiter Klimmzug
Die Hände so weit wie möglich auseinander an die Stange legen den Körper langsam nach oben vor die Stange ziehen, bis sich diese ungefähr auf der Höhe des Nackens befindet. Dann wieder zurück in Startposition.

Enger Klimmzug
Die Hände eng an die Stange legen, so dass sich die Daumen berühren.
Aus einer gestreckten Position langsam nach oben ziehen, bis die Brust auf Handhöhe ist.

Sitz-Klimmzug
Eine Übung für die Bauchmuskeln! Die Stange schulterbreit greifen, Beine
anwinkeln, bis die Oberschenkel parallel zum Boden sind. Und jetzt Klimmzüge!

Kinn-Klimmzug
Eine Übung für den Bizeps! Klimmzüge bei schulterbreiten Kammgriff (die Handflächen zeigen zum Körper). Aus dieser Startposition heraus nach oben ziehen bis das Kinn vollständig hinter der Stange aufgetaucht ist.

Die Stange kann auch einfach am Boden in die Tür geklemmt werden und so kann sie zur Ausführung von Crunches (Bauchpressen) genutzt werden.

Und damit noch nicht genug: Da die Stange jederzeit abnehmbar ist, kann sie auch zur Ausführung von Liegestützen genutzt werden. Dadurch werden die sonst eher monotonen Liegestützen abgeändert was zum einen mehr Spaß bringt. Zum anderen ergeben sich so Variationen in der Muskelbeanspruchung was zu einem vergrößerten Trainigsreiz führt!